Neuer Abwasserkanal entsteht bei Gaggenau

Gaggenau (uj) – Voraussichtlich bis März 2021 müssen Verkehrsteilnehmer zwischen Selbach und Ebersteinburg mit Behinderungen rechnen. Entlang der L79a wird ein Schmutzwasserkanal verlegt.

Am Ortsausgang von Selbach beginnt die Baustelle. Die Baustellenampel ist zwischen 8 und 17 Uhr in Betrieb. Foto: Ulrich Jahn

© uj

Am Ortsausgang von Selbach beginnt die Baustelle. Die Baustellenampel ist zwischen 8 und 17 Uhr in Betrieb. Foto: Ulrich Jahn

Von Ulrich Jahn

Im Auftrag des Abwasserverbands Murg wird eine neue Schmutzwasser-Ableitung zwischen den beiden Ortsteilen von Gaggenau und Baden-Baden gebaut. Von der Anschlussstelle an den Bestandskanal am Ortseingang in Selbach wird die Leitung den Berg hinauf, im südlichen Bankett der Landesstraße L79a bis zum Wanderparkplatz Wolfsschlucht in Ebersteinburg verlegt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
4. November 2020, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen