Murgleiter: 110 Kilometer pure Wanderfreude

Murgtal (stj) – Die als Premiumwanderweg zertifizierte Murgleiter steht zur Wahl für Deutschlands schönsten Wanderweg 2021.

Pfade sowie bequeme Forst-, Wald- und Wiesenwege mit zum Teil steilen Anstiegen und herrlichen Aussichten prägen die zweite Murgleiter-Etappe von Gernsbach nach Forbach. Foto: Ulrike Klumpp

© red

Pfade sowie bequeme Forst-, Wald- und Wiesenwege mit zum Teil steilen Anstiegen und herrlichen Aussichten prägen die zweite Murgleiter-Etappe von Gernsbach nach Forbach. Foto: Ulrike Klumpp

Nachdem die „Murgleiter“ von einer Expertenjury als eine von zehn Mehrtagestouren für den Wettbewerb „Deutschlands schönster Wanderweg 2021“ nominiert wurde, beginnt nun die Abstimmung. Ab sofort können alle Interessierten bis zum 30. Juni über ihren Lieblingsweg abstimmen. Neben einer Online-Abstimmung gibt es die Möglichkeit, seine Stimme über Wahl-Postkarten abzugeben, die ab Mitte Januar in den Tourist-Informationen der beteiligten Orte entlang der „Murgleiter“ ausliegen. Das kündigt das Landratsamt Rastatt an.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.