Michelbach: Erneuerung abgeschlossen

Gaggenau (red) – Die aufwendige Erneuerung der Karl-Stricker-Straße in Michelbach ist abgeschlossen.

Rund eine Million Euro kostete die Erneuerung der Straße. Foto: Stadt Gaggenau

© red

Rund eine Million Euro kostete die Erneuerung der Straße. Foto: Stadt Gaggenau

Für insgesamt rund eine Million Euro wurde die komplette Straße zwischen Otto-Hirth-Straße und Gaggenauer Straße erneuert. Dabei wurden auch Teile der Entwässerung saniert. Begonnen wurde bereits im Jahr 2014. Damals wurde im Bereich der Schule/Ortsverwaltung gearbeitet. Es folgte im zweiten Bauabschnitt der Bereich zwischen der Kreuzung Feuerwehrstraße und Brunngasse im 2015. Mit dem dritten Bauabschnitt wurde im Sommer 2019 begonnen.

Nach einer Winterpause sind die Bauarbeiten nun abgeschlossen, teilt die städtische Pressestelle mit. Der abschließende Einbau der Fahrbahn mit einem Straßenfertiger erfolgte am Donnerstag. Die Stadtverwaltung bedankt sich bei allen Bürgern für ihr Verständnis für die unvermeidbaren Behinderungen sowie den beteiligten Firmen für ihre gute Arbeit.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Februar 2020, 13:34 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.