„Luftschlösser ohne Rücksicht auf die Natur“

Gernsbach (stj) – Mehrere Gemeinderäte üben Kritik an der Stellungnahme der Stadt zum Regionalplan, die aber trotzdem eine klare Mehrheit findet.

Der Flächenfraß geht weiter. Unser Bild zeigt die Neubaugebiete Eben I und Eben II im Stadtteil Hilpertsau. Foto: Willi Walter

© wiwa

Der Flächenfraß geht weiter. Unser Bild zeigt die Neubaugebiete Eben I und Eben II im Stadtteil Hilpertsau. Foto: Willi Walter

Von BT-Redakteur Stephan Juch

Ziel der neuen Landesregierung ist es laut Koalitionsvertrag, den täglichen Anstieg des Flächenverbrauchs auf maximal 2,5 Hektar zu begrenzen. Bis 2035 soll sogar die „Netto-Null“ erreicht werden. Trotzdem hat der Gernsbacher Gemeinderat am Montagabend zahlreiche Erweiterungen beschlossen, die nun in den Regionalplan aufgenommen werden sollen. Flächen, die rausfallen, findet man hingegen fast gar nicht.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.