Lautenbacher Freibad öffnet am 28. Juli

Gernsbach (stj) – Das Lautenbacher „Schwimmbad mit Herz“ strebt seiner Wiedereröffnung entgegen: Sie soll pünktlich zum Start der Sommerferien erfolgen.

Mit dem Freibad in Lautenbach schließt Gernsbach die dritte und letzte Stadtteilbad-Sanierung ab. Foto: Matthias Mörmann

© BT

Mit dem Freibad in Lautenbach schließt Gernsbach die dritte und letzte Stadtteilbad-Sanierung ab. Foto: Matthias Mörmann

Von BT-Redakteur Stephan Juch

Das frisch sanierte Lautenbacher Schwimmbad öffnet erstmals am Mittwoch, 28. Juli, seine Pforten. Das teilten die Stadtwerke Gernsbach auf BT-Anfrage mit und luden zu einem entsprechenden Pressetermin ein, der am ersten Öffnungstag um 14 Uhr anberaumt ist. In der vergangenen Woche war die Erstbefüllung des neuen Beckens erfolgt, am Montag fand der Färbetest statt. Dieser wird nun ausgewertet, damit die weiteren Einstellungen der neuen Badewassertechnik erfolgen können. Auch der Förderverein Schwimmbadinitiative Lautenbach (SIL) hat bis zur Eröffnung noch einiges zu tun, unter anderem im Bereich der Liegewiese. Ein großes Fest werde es direkt zur Eröffnung nicht geben, nur einen kleinen Empfang. Zu gegebener Zeit werde man die erfolgreiche Sanierung des „Schwimmbads mit Herz“ aber sicher gebührend feiern, wie Vorsitzender Matthias Mörmann ankündigt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.