Langenbrand: Spielen hat Vorrang

Forbach (mm) – Das Projekt „Historischer Rundweg“ in Langenbrand ist zurückgestellt. Vorrang hat ein Kleinkinderbereich auf dem Spielplatz bei der Festhalle.

Auf dem Spielplatz in Langenbrand soll ein Kleinkinderbereich entstehen. Foto: Raimund Götz

© rag

Auf dem Spielplatz in Langenbrand soll ein Kleinkinderbereich entstehen. Foto: Raimund Götz

Von Markus Mack

„Wir haben ziemlich viele Geburten in Langenbrand“, berichtet Ortsvorsteher Roland Gerstner auf BT-Nachfrage. Deshalb habe der Ortschaftsrat die Priorität gewechselt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Oktober 2020, 17:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 01sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte