Landwirte sehen ihre Existenz bedroht

Gaggenau (BT) – Die Betreiber des Bauernhofs in der Hubstraße in Bad Rotenfels warten sehnsüchtig auf eine Lösung für ihren geplanten Bau eines Mutterkuhstalls mit Heulagerhalle.

„Wenn wir nicht bald vorankommen, müssen wir über kurz oder lang unseren Betrieb schließen“: Diese Befürchtung geht um beim Ehepaar Merkel in Bad Rotenfels. Links im Bild ist ihr Verkaufslädele zu sehen, rechts die Fassade des Wohnhauses von Familie Merkel. Foto: BT-Murgtalredaktion

© er

„Wenn wir nicht bald vorankommen, müssen wir über kurz oder lang unseren Betrieb schließen“: Diese Befürchtung geht um beim Ehepaar Merkel in Bad Rotenfels. Links im Bild ist ihr Verkaufslädele zu sehen, rechts die Fassade des Wohnhauses von Familie Merkel. Foto: BT-Murgtalredaktion

„Alles, was wir uns wünschen, ist eine Lösung für den Mutterkuhstall mit Heulagerhalle, den wir bauen wollen. Wir brauchen jetzt dringend ein Entgegenkommen und einen Lösungsweg, der für die Stadtverwaltung und auch für uns vertretbar ist. Wenn wir da nicht bald vorankommen, müssen wir über kurz oder lang unseren Betrieb schließen.“ Diese eindringlichen Worte sagt Susanne Merkel, die zusammen mit ihrem Mann Thomas den Bauernhof in der Hubstraße in Bad Rotenfels führt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.