Kulturring Gaggenau startet wieder durch

Gaggenau (BT) – Nach langer Zwangspause meldet sich der Kulturring Gaggenau mit einem abwechslungsreichen Herbstprogramm zurück.

Für die Sparte Kammermusik konnte Thomas Maisch wieder ein hochkarätiges Ensemble verpflichten: Das Leonkoro Streichquartett gastiert am 17. Oktober in der Jahnhalle. Foto: Leonkoro Streichquartett

© pr

Für die Sparte Kammermusik konnte Thomas Maisch wieder ein hochkarätiges Ensemble verpflichten: Das Leonkoro Streichquartett gastiert am 17. Oktober in der Jahnhalle. Foto: Leonkoro Streichquartett

Nach über einem Jahr kultureller Zwangspause meldet sich der Kulturring Gaggenau mit seinem Herbstprogramm in der Kulturszene zurück. In der Zuversicht, dass nach den vielen ausgefallenen Terminen nun endlich wieder Fahrt aufgenommen werden kann – sowohl für die Künstler als auch für das Publikum. Die für die einzelnen Sparten Verantwortlichen des Kulturrings haben sich erneut viel Mühe gemacht, ein ansprechendes und abwechslungsreiches Programm zu gestalten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.