Kulturgemeinde Gernsbach startet durch

Gernsbach (stj) – Musikalische Premieren und literarische Hochkaräter gastieren ab September in Gernsbach. Die Kulturgemeinde plant das zweite Halbjahr mit vier Konzerten und zwei Lesungen.

Kommt zum ersten Mal nach Gernsbach: Das in Leipzig ansässige Mendelssohn-Kammerorchester. Foto: Matthias Gruner

© BT

Kommt zum ersten Mal nach Gernsbach: Das in Leipzig ansässige Mendelssohn-Kammerorchester. Foto: Matthias Gruner

Von BT-Redakteur Stephan Juch

Die Kulturgemeinde will nach Monaten der Entbehrung ab September wieder hochkarätige Musiker und Literaten nach Gernsbach bringen. Man wage sich wieder, mit Veranstaltungen an die Öffentlichkeit zu treten, „um zu zeigen, dass es uns noch gibt und um den Kulturfreunden etwas zu bieten“. Was das genau sein wird, darauf gingen Professor Dr. Hans-Christoph Graf von Nayhauss und Dr. Wolfgang Tzschaschel in einem Pressegespräch ausführlich ein.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
2. August 2021, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen