Katz’scher Garten: Im Kleinod wird es immer enger

Gernsbach (BT) – Der Arbeitskreis Katz’scher Garten verweist in seinem Jahresbericht 2021 auf 518 Stunden ehrenamtliche Arbeit, die zusätzlich zum normalen Pflegeaufwand geleistet worden seien.

Fotomotiv mit Murgpartie und Blick auf Gernsbach: Die Murgnixe beim Katz’schen Garten. Foto: AK Katz’scher Garten

© BT

Fotomotiv mit Murgpartie und Blick auf Gernsbach: Die Murgnixe beim Katz’schen Garten. Foto: AK Katz’scher Garten

Rechtzeitig zum Frühjahr vergangenen Jahres wurde im Katz’schen Garten am Ufer die Murgnixe auf den Granitsockel gesetzt. Die Murgnixe erwarb der Arbeitskreis im Odenwald und konnte sie mit Spendengeldern finanzieren. Die Nixe übergaben die Akteure des Gartens in einem kleinen feierlichen Rahmen im April stellvertretend für die Bürger an Bürgermeister Julian Christ. „Gerne dient sie heute als Fotomotiv mit Murgpartie und Blick auf Gernsbach“, freut sich der Arbeitskreis Katz’scher Garten in seinem Jahresbericht 2021.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Februar 2022, 16:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen