Kassenautomat funktioniert wieder

Gaggenau (red) – Nach den Reparaturarbeiten ist das Parkhaus Hildastraße seit Freitag wieder im normalen Betrieb.

Blick auf den Ein- und Ausfahrtbereich des Parkhauses an der Hildastraße. Foto: Stadtverwaltung

© red

Blick auf den Ein- und Ausfahrtbereich des Parkhauses an der Hildastraße. Foto: Stadtverwaltung

Die Anlage wurde komplett gewartet und der Kassenautomat mit einem Sicherheitsschloss ausgestattet. Das meldet die Stadtverwaltung.

Gleich zweimal innerhalb kürzester Zeit war der Kassenautomat im Parkhaus Hildastraße aufgebrochen worden. Mit der Folge, dass zuletzt dort kostenlos geparkt werden konnte. Am 15. Februar hatte ein unbekannter Täter im Parkhaus den Kassenautomaten aufgebrochen und die Geldkassette mit Scheinfach entwendet. Dies führte dazu, dass Kunden nur noch mit Münzgeld bezahlen konnten.

Kein freies Parken mehr

Aufgrund eines erneuten Aufbruchs am 20. März wurde der Automat weiter beschädigt und das Münzfach herausgenommen, sodass dessen weitere Nutzung nicht mehr möglich war. Demnach musste die Schranke geöffnet werden und das Parken war vorerst kostenfrei.

Zum Artikel

Erstellt:
1. April 2020, 13:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.