„Italia!“ am Gaggenauer Bahnhofplatz

Gaggenau (tom) – Rund 500 Menschen feierten vor dem Gaggenauer Bahnhof nach dem Finalsieg bei der Fußball-EM den Sieg ihrer Mannschaft.

Endlich ist der Pokal in italienischer Hand! Foto: Thomas Senger

© tom

Endlich ist der Pokal in italienischer Hand! Foto: Thomas Senger

Von BT-Redakteur Thomas Senger

Das Hupen der Korso-Fahrer war nur wenige Minuten nach dem Zittersieg im Elfmeterschießen weithin zu hören. Die Fahrer kannten augenscheinlich nur ein Ziel: den Gaggenauer Bahnhofplatz – traditionell der Ort, wo große Siege bei internationalen Fußballturnieren von den jeweiligen Landsmannschaften gefeiert werden. Dieses Mal – endlich wieder einmal –, waren die Italiener an der Reihe.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Juli 2021, 01:28 Uhr
Aktualisiert:
12. Juli 2021, 11:26 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte