„Im Alltag einsatzfähige und sichere Technik“

Murgtal (stj) – Trotz aller Kritik aus dem Murgtal: Thomas Hentschel plädiert weiterhin für die Lkw-Oberleitungs-Teststrecke auf der B462. Im Interview nennt der Landtagsabgeordnete der Grünen und Gernsbacher Gemeinderat die Gründe dafür.

Grüner Landtagsabgeordneter und Gemeinderat: Thomas Hentschel. Foto: Lena Lux

© red

Grüner Landtagsabgeordneter und Gemeinderat: Thomas Hentschel. Foto: Lena Lux

Von Stephan Juch

Beim Thema eWayBW haben sich die kommunalpolitischen Stellungnahmen zuletzt regelrecht überschlagen, auch zahlreiche Leserbriefe zu dem Pilotprojekt des Bundes haben die Murgtal-Redaktion des BT erreicht. Die meisten sehen die Oberleitungstechnik für den Lkw-Verkehr kritisch und lehnen den Versuch auf der Bundesstraße 462 kategorisch ab; aber es gibt auch Befürworter. Zu Letzteren gehört Thomas Hentschel. Mit dem Landtagsabgeordneten der Grünen aus Gernsbach, der Sprecher für E-Mobilität seiner Fraktion ist, unterhielt sich BT-Redakteur Stephan Juch über eWayBW.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.