Igelbachbad soll eine Saison pausieren

Gernsbach (stj) – „Der Haushalt 2021 stellt eine harte Zäsur dar“: Das geht aus dem aktuellen Bericht zur finanziellen Situation der Stadt Gernsbach hervor.

Bleibt 2021 wohl geschlossen: Das Gernsbacher Igelbachbad. Foto: Stadt Gernsbach

© red

Bleibt 2021 wohl geschlossen: Das Gernsbacher Igelbachbad. Foto: Stadt Gernsbach

Von Stephan Juch

Was sich schon länger anbahnte, wird nun Gewissheit: Die Bürger Gernsbachs müssen sich auf teils drastische Einschnitte einstellen. Das geht aus dem Bericht zur finanziellen Lage der Papiermacherstadt hervor, der am Montag im Gemeinderat vorgestellt wurde. „Der Haushalt 2021 stellt eine harte Zäsur da“, heißt es in dem von Kämmerer Benedikt Lang und Bürgermeister Julian Christ unterzeichneten Papier.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Januar 2021, 15:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 06sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen