Hundsbach: Eidechsen weichen Wasserwerk

Von BT-Redakteur Markus Mack

Forbach (mm) – „Die Vergrämung der Zauneidechsen war erfolgreich.“ Das berichtet Ortsbaumeister Oliver Dietrich angesichts der begonnenen Bauarbeiten für das neue Hundsbacher Wasserwerk.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.