Hörspiel: „Der kleine Prinz“ made in Gaggenau

Gaggenau (BT) – Die Theater-AG der Realschule hat die weltberühmte Geschichte des „Kleinen Prinzen“ als Hörspiel vertont. Unterstützung erhielt sie dabei unter anderem von Regisseur Sebastian Gühne.

Die Theater-AG der Realschule Gaggenau taucht für ihr selbst aufgenommenes Hörspiel in die Welt des berühmten kleinen Prinzen ein. Foto: Elena Wunsch

© bt

Die Theater-AG der Realschule Gaggenau taucht für ihr selbst aufgenommenes Hörspiel in die Welt des berühmten kleinen Prinzen ein. Foto: Elena Wunsch

Wie kann Theaterarbeit in Zeiten von Abstand halten, Lockdown, fehlender Planungssicherheit und Fernunterricht funktionieren? Vor dieser Frage standen am Anfang des vergangenen Schuljahres die Mitglieder der Theater-AG der Realschule Gaggenau. Die Idee, anstelle des alljährlichen Bühnenstücks im Klag ein Hörspiel aufzunehmen, wurde geboren. Dabei standen die Schauspiel-Sterne besonders günstig, denn den drei Schülerinnen und den beiden Schülern der Theater-AG wurde ein solches auf den Leib geschneidert.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Oktober 2021, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte