Hörden: Ortsdurchfahrt fünf Monate dicht

Gaggenau (BT) – In Hörden müssen sich die Bürger auf eine rund fünfmonatige Baustelle in der Ortsdurchfahrt einstellen. Hintergrund sind Verbesserungen im Kanalnetz.

Die innerörtliche Umleitung erfolgt über die Hördener Straße / Alemannenstraße. Grafik: Stadt Gaggenau/BT

© pr

Die innerörtliche Umleitung erfolgt über die Hördener Straße / Alemannenstraße. Grafik: Stadt Gaggenau/BT

Der Mischwasserkanal in der Landstraße ist überlastet, ein neuer größer dimensionierter Kanal soll für Entlastung sorgen. Bereits 2016 erfolgte in Höhe der Flößerhalle der erste Bauabschnitt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Februar 2021, 17:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte