Gesellschaftliches Engagement aus Gaggenau

Gaggenau (stj) – Die Aktion Pro Cent fördert in zehn Jahren mehr als 1.600 Projekte im In- und Ausland. Dabei steht vor allem die Kinder- und Jugendhilfe im Fokus.

Den Bewegungsparcours der Hans-Thoma-Schule unterstützt Pro Cent im Jahr 2016 mit 6.000 Euro. Foto: BT-Archiv

© BT

Den Bewegungsparcours der Hans-Thoma-Schule unterstützt Pro Cent im Jahr 2016 mit 6.000 Euro. Foto: BT-Archiv

Von BT-Redakteur Stephan Juch

Mit vielen kleinen Beiträgen lässt sich Großes bewirken. Das zeigt die Initiative Daimler Pro Cent Monat für Monat. Entstanden ist die Idee vor zehn Jahren über Stefan Schwaab, dem früheren stellvertretenden Gesamtbetriebsratsvorsitzenden und stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden im Werk Gaggenau.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.