Gernsbacherin wurde Opfer eines Betrugs

Gernsbach (BT) – Eine Seniorin wurde am Dienstagmorgen Opfer eines Telefonbetrugs. Die Täter gaben sich als Polizisten aus und bewegten die Frau dazu, Bargeld und Schmuck zu übergeben.

Die falschen Polizisten luchsten der älteren Dame Bargeld im mittleren vierstelligen Bereich ab. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

© dpa

Die falschen Polizisten luchsten der älteren Dame Bargeld im mittleren vierstelligen Bereich ab. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Eine Seniorin hat sich am Dienstagmorgen bei der Polizei gemeldet. Die Betrüger hatten sich am Telefon als Polizeibeamte ausgegeben, wie die Frau berichtete. Der älteren Dame wurde am Montagabend vorgegaukelt, dass nach vorangegangenen Einbrüchen in der Nachbarschaft nun auch ihr Hab und Gut in Gefahr sei.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Juni 2021, 12:34 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte