Gernsbach: Wassergebühren steigen um 32 Cent

Gernsbach (stj) – Die Wassergebühren in Gernsbach steigen im kommenden Jahr. Das hat der Gemeinderat nun beschlossen.

Das Gernsbacher Wasser wird im nächsten Jahr etwas teurer. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

© dpa

Das Gernsbacher Wasser wird im nächsten Jahr etwas teurer. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Von Stephan Juch

Mit 16 Ja- und sieben Neinstimmen (CDU und Alexander Hoff, Freie Bürger) hat der Gemeinderat am Montag der Änderung der Satzung über den Anschluss an die öffentliche Wasserversorgungsanlage und die Versorgung der Grundstücke mit Wasser zugestimmt. Dahinter verbirgt sich im Wesentlichen die Erhöhung der Wassergebühren um 32 Cent auf 2,87 Euro (netto) pro Kubikmeter.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.