Generalsanierung der Halle in Selbach

Gaggenau (BT) – Die Selbacher Siegfried-Hammer-Halle wird die erste Halle im Gaggenauer Stadtgebiet sein, die über eine regenerative Energieversorgung verfügt.

Auch im Innern wird die Halle nicht mehr zu erkennen sein. Die Hallendecke wird genauso erneuert wie der Boden, der Feuchteschäden aufwies. Foto: Stadt Gaggenau

© bt

Auch im Innern wird die Halle nicht mehr zu erkennen sein. Die Hallendecke wird genauso erneuert wie der Boden, der Feuchteschäden aufwies. Foto: Stadt Gaggenau

Im Zuge der Generalsanierung wurde die über 30 Jahre alte Ölzentralheizung komplett entfernt und durch eine neue Holzpelletanlage ersetzt. Die Heizungsanlage wird zusammen mit dem Pelletslager im ehemaligen Gastraum im Kellergeschoss eingebaut. Die Halle wird künftig über Deckenstrahlheizung beheizt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
17. August 2021, 12:27 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen