Geigernachwuchs hat bald den Bogen raus

Gaggenau (ueb) – Junge Geigenschüler dürfen trotz Corona bei der Musikschule in den Violinunterricht hineinschnuppern

Musiklehrerin Merino de Asis erklärt der kleinen Sami, wie man eine Violine richtig hält. Foto: Dagmar Uebel

© ueb

Musiklehrerin Merino de Asis erklärt der kleinen Sami, wie man eine Violine richtig hält. Foto: Dagmar Uebel

Von Dagmaer Uebel

Auf diesen Nachmittag hatten sich die Lehrer der Schule für Musik und darstellende Kunst seit Tagen gut vorbereitet. Vor allem aber gefreut darauf hatten sich drei Mädchen mit ihren Müttern und ein junger Mann. Der Fachbereich Streicher der Musikschule hatte ihnen die Möglichkeit geboten, am Freitag im Josef-Riedinger-Saal im Erdgeschoss der Schule einen Schnuppernachmittag zu erleben.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Dezember 2021, 07:24 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte