Geht der Toilettenstreit nach Erfurt?

Gaggenau (tom) – Mitarbeiter von König Metall prüfen den Gang vor das Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Die IG Metall Gaggenau sieht eine Grundsatzbedeutung dieses Rechtsstreits.

Blick auf die König Metall Academy am Firmenstammsitz in Gaggenau-Bad Rotenfels. Foto: König Metall

© bt

Blick auf die König Metall Academy am Firmenstammsitz in Gaggenau-Bad Rotenfels. Foto: König Metall

Von BT-Redakteur Thomas Senger

Von einem Urteil mit durchaus grundsätzlicher Bedeutung sprechen die IG Metall Gaggenau und der Betriebsrat von König Metall – und äußern ihre Freude über einen Spruch des Landesarbeitsgerichts Freiburg vom 15. Oktober.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.