Geblendet: Fahrradfahrerin schwer verletzt

Gaggenau (BT) – Eine Fahrradfahrerin ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Gaggenau schwer verletzt worden. Unfallauslöser war wohl die tief stehende Abendsonne.

Das Auto erfasste die Radfahrerin in der Mitte der Kreuzung. Symbolfoto: Daniel Bockwoldt/dpa

© dpa

Das Auto erfasste die Radfahrerin in der Mitte der Kreuzung. Symbolfoto: Daniel Bockwoldt/dpa

Gegen 17.10 Uhr wollte eine 20-jährige VW-Fahrerin nach Polizeiangaben aus der Einfahrt eines Parkplatzes heraus nach links in die Eckenerstraße in Gaggenau einbiegen. Aufgrund der tief stehenden Sonne sah die Fahrerin wohl eine herannahende Radfahrerin zu spät. Die Radlerin überquerte zu diesem Zeitpunkt die Eckenerstraße vom Auweg kommend in Richtung Annemasseparkplatz und hatte eigentlich Vorfahrt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
26. August 2021, 15:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte