Gaggenauer erhält unerwartete Verwarnung

Von BT-Volontärin Anna Strobel

Gaggenau (ans) – Ein Gaggenauer hat in der vergangenen Woche unerfreuliche Post von der Bußgeldstelle erhalten. Der Vorwurf im Schreiben lautet: „Sie parkten nicht Platz sparend“.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.