Gaggenau soll Pachtvertrag nicht verlängern

Gaggenau (er) – „Keine Deponieerweiterung – kein PFC“: Die Bürgerinitiative aus Oberweier benennt sich um und fordert: Der Vertrag über die Verpachtung des Geländes soll nicht verlängert werden.

Toni Böck bei der Informationsveranstaltung der Bürgerinitiative am 8. November in Oberweier. Foto: Elke Rohwer

© er

Toni Böck bei der Informationsveranstaltung der Bürgerinitiative am 8. November in Oberweier. Foto: Elke Rohwer

Von Elke Rohwer

„Wir haben den Namen der Oberweierer Bürgerinitiative umbenannt, um klarer zum Ausdruck zu bringen, um was es uns geht“, sagt Toni Böck (Foto: er), einer der Initiatoren.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.