Gaggenau: Zahnarztpraxis am Glasersteg

Gaggenau (tom) – Das einstige Gebäude der Gaggenau-Werke soll künftig auch einen medizinischen Schwerpunkt haben.

Blick vom Glasersteg auf das rote historische Backsteingebäude. Es liegt direkt am Radweg zur Rotherma-Brücke. Foto: Thomas Senger

© tom

Blick vom Glasersteg auf das rote historische Backsteingebäude. Es liegt direkt am Radweg zur Rotherma-Brücke. Foto: Thomas Senger

Von Thomas Senger

Es ist ein Haus, das Industriegeschichte und damit Stadtgeschichte atmet: das große Backsteingebäude der einstigen Gaggenau-Werke zwischen Medienplatz und Glasersteg. Die Transformation von der Fabrik zur Dienstleistung, sie manifestiert sich dort seit Jahren – und sie wird weitergehen, wenn Mitte des Jahres die Post AG ihren Zustellstützpunkt schließt und nach Bad Rotenfels verlegt: „Wir wollen das Gebäude langfristig Richtung Ärztehaus entwickeln“, sagt Eigentümer Christian Warth.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.