Gaggenau: Radsport Merkel macht zu

Gaggenau (wess) – Schluss nach vier Jahrzehnten. Ab dem Samstag, 28. November, ist das Fahrradgeschäft von Kuno Merkel Geschichte.

Trotz intensiver Bemühungen konnte Kuno Merkel für sein Fachgeschäft keine Nachfolgeregelung finden. Foto: pr

© red

Trotz intensiver Bemühungen konnte Kuno Merkel für sein Fachgeschäft keine Nachfolgeregelung finden. Foto: pr

Von Michael Wessel

Vor 40 Jahren, am 6. Dezember 1980, machte Kuno Merkel sein Hobby zum Beruf und eröffnete zunächst in der Alois-Degler-Straße und sieben Jahre später in der Schulstraße 14 A sein Fahrradfachgeschäft. Damit war er ganz in seinem Element, denn seit seiner Jugend war er begeisterter Radfahrer und machte jede Woche mehrere Touren mit seinem Rennrad – meist mit Freunden in der Gruppe.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
27. November 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen