Gaggenau: Gedränge beim Grünschnitt

Gaggenau (tom) – Die Gartenabfallplätze im Stadtgebiet werden zu jeder Jahreszeit rege genutzt. Das Rathaus lehnt aber eine Ausweitung der Öffnungszeiten ab.

Der Gartenabfallplatz in Ottenau. Wer hier mit dem Hänger anfährt, der muss schon gut rangieren können. Foto: Veronika Gareus-Kugel

© vgk

Der Gartenabfallplatz in Ottenau. Wer hier mit dem Hänger anfährt, der muss schon gut rangieren können. Foto: Veronika Gareus-Kugel

Von BT-Redakteur Thomas Senger

Wer samstagnachmittags Bekannte treffen will, der ist hier nicht verkehrt: Die Gartenabfallplätze im Stadtgebiet werden zu jeder Jahreszeit gerne besucht. Manchmal herrscht dort auch schon fast zu viel Betrieb – sogar in der kalten Jahreszeit. Ab 1. März gelten wieder die „Sommeröffnungszeiten.“ Doch eine generelle Verlängerung der Öffnungszeiten ist nicht in Aussicht. Immerhin sollen kleinere Plätze künftig öfter geräumt werden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Februar 2021, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen