Gaggenau: DRK-Kleiderkammer öffnet wieder

Gaggenau (BT) – Die bislang geschlossene Kleiderkammer des DRK wird ab Samstag, 20. Februar, wieder geöffnet.

•Beiim Aussuchen von Kleidung gelten eine Reihe von Sicherheitsregeln. Foto: Christiane Vugrin/Archiv

© cv

•Beiim Aussuchen von Kleidung gelten eine Reihe von Sicherheitsregeln. Foto: Christiane Vugrin/Archiv

„Ganz aktuell haben wir gerade durch die Stadtverwaltung Gaggenau die Erlaubnis für die Öffnung der Kleiderkammer zur Kleiderausgabe erhalten“, meldete der DRK-Ortsverein am Donnerstagvormittag. Die DRK-Kleiderkammer wird somit ab dem 20. Februar zwischen 9 Uhr und 12 Uhr wieder mit der Kleiderausgabe öffnen. Hierfür können ab sofort Termine unter (07225) 2035 vereinbart werden. Die Hygienemaßnahmen werden der derzeitigen Situation angepasst. So dürfen die Räumlichkeiten nur mit FFP2-Masken oder medizinischen Masken betreten werden. Ebenso sind nur jeweils zwei Personen zulässig. Die Annahme von Kleiderspenden (Montag und Mittwoch) wird voraussichtlich bis Ostern weiterhin geschlossen bleiben, „da unser Lager sehr gut gefüllt ist“, erläutert Ortsvereinsvorsitzender Horst Neuendorf.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Februar 2021, 11:37 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte