Gaggenau: Zeitweise Chaos in der Tiefgarage Murgufer

Gaggenau (sga) – Seit Juni ermöglicht es die Stadt Gaggenau, für zwei Stunden kostenlos in der Tiefgarage Murgufer zu parken. Doch das sorgt nicht nur für regen Verkehr in der Innenstadt, sondern führt auch zu technischen Problemen.

Defekte an der Ein- und Ausfahrt bei der Hauptstraße sorgen derzeit für Verwirrung an der Schranke. Foto: Sarah Gallenberger

© sga

Defekte an der Ein- und Ausfahrt bei der Hauptstraße sorgen derzeit für Verwirrung an der Schranke. Foto: Sarah Gallenberger

Von Sarah Gallenberger

Eigentlich sollte in der Tiefgarage Murgufer gute Stimmung herrschen, sorgt doch die Stadt Gaggenau seit Juni für zusätzliche zwei Stunden kostenloses Parken. Bis einschließlich Oktober soll das Angebot Kunden in die Innenstadt locken, um den Einzelhandel zu unterstützen. Doch in den vergangenen Tagen trifft man dort eher auf verärgerte Besucher, aus offenen Autofenstern wird sich gegenseitig angenörgelt. Der Grund: Chaos bei der Ein- und Ausfahrt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Juli 2020, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 41sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte