Gaggenau: Abwasser wird etwas billiger

Gaggenau (tom) – Der städtische Eigenbetrieb muss eine Kostenüberdeckung vermeiden und senkt deshalb ab Januar die Preise.

Wer Regenwasser zum Gießen nutzt, spart Trinkwasser – damit reduzieren sich auch Schmutzwasserkosten. Foto: Thomas Senger

© tom

Wer Regenwasser zum Gießen nutzt, spart Trinkwasser – damit reduzieren sich auch Schmutzwasserkosten. Foto: Thomas Senger

Von Thomas Senger

Die Abwassergebühren werden ab Januar geringer sein. Der Gemeinderat hat diesen Vorschlag des Eigenbetriebs Abwasserbeseitigung einstimmig gebilligt. Für die meisten Haushalte dürfte sich die jährliche Ersparnis allerdings nur im unteren zweistelligen Bereich bewegen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Dezember 2020, 18:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 03sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte