Gänsebrunnen sprudelt wieder

Gaggenau (uj) - Mehrere Monate war er außer Betrieb, der neue Gänsebrunnen auf dem Bahnhofsvorplatz. Jetzt sprudelt das Wasserspiel wieder.

Nach vielen Monaten Trockenheit sprudelt das Wasser wieder. Foto: Ulrich Jahn/BT

© uj

Nach vielen Monaten Trockenheit sprudelt das Wasser wieder. Foto: Ulrich Jahn/BT

Von Ulrich Jahn

Zuvor hatten Mitarbeiter einer Fachfirma die Sprudeltöpfe gereinigt und die Anlage aus dem Winterschlaf geholt. Die Ein- und Auswinterung der Wasseranlage erfolgt durch eine Fremdfirma.

Die zwölf bronzenen Gänse hatten im Zuge der Umgestaltung des Platzes vor dem Gaggenauer Bahnhof einen neuen Standort erhalten. Die Firma, die nun die Wartung der Anlage ausführt, wird diese Arbeiten laut der Stadtverwaltung für fünf Jahre betreuen. Diese Laufzeit sei wegen Gewährleistungsansprüchen erforderlich. Wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie war es bei dem Arbeitseinsatz zu Verzögerungen gekommen.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juni 2020, 09:28 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.