„Für Profis verboten“: Videos ergänzen Online-Musikunterricht

Gaggenau/Bad Kreuznach (galu) – Schlagzeuglehrer Peter Götzmann geht in Corona-Zeiten neue Wege und nutzt ein Programm der Kulturstiftung Rheinland-Pfalz. Die Videos stellt er jetzt zur Verfügung.

Groovt im Internet für seine Schüler: Die Videos von Peter Götzmann sollen die Schlagzeuglehrlinge bei Laune halten. Screenshot: Lukas Gangl

© galu

Groovt im Internet für seine Schüler: Die Videos von Peter Götzmann sollen die Schlagzeuglehrlinge bei Laune halten. Screenshot: Lukas Gangl

Von BT-Volontär Lukas Gangl

Die Kulturbranche leidet in Corona-Zeiten wie kaum eine andere. Doch wenn eins stets die Stärke der künstlerisch Begabten war, dann neue und kreative Wege zu gehen. Das gilt auch für Peter Götzmann: Der Schlagzeuglehrer an der Gaggenauer Musikschule hat jüngst zwei Lehrvideos produziert und auf Youtube zur Verfügung gestellt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
16. April 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen