Für Nachverdichtung prädestiniert

Gernsbach (stj) – Der Gemeinderat hat ein Verfahren zur Aufstellung eines Bebauungsplans für die Loffenauer Straße 11 eingeleitet. Problematisch erscheint bei dem Neubauprojekt die Verkehrssituation.

Dieses seit über einem Jahr leer stehende Gebäude soll abgerissen werden. Statt seiner sind zwei Mehrfamilienhäuser mit 16 Wohneinheiten und 24 Stellplätzen geplant. Foto: Veronika Gareus-Kugel

© vgk

Dieses seit über einem Jahr leer stehende Gebäude soll abgerissen werden. Statt seiner sind zwei Mehrfamilienhäuser mit 16 Wohneinheiten und 24 Stellplätzen geplant. Foto: Veronika Gareus-Kugel

Von Stephan Juch

Die Stelle scheint wie geschaffen für eine Nachverdichtung. Dennoch gab es nicht ausschließlich Zustimmung für die nun in Gemeinderat vorgestellten Pläne zur Neubebauung des Grundstücks Loffenauer Straße 11. Acht CDU-Mandatsträger votierten dagegen. Ihnen ist das Projekt, das ein Baden-Badener Bauherr dort plant, zu wuchtig. Ersten Entwürfen zufolge sollen dort in zwei Mehrfamilienhäusern 16 Wohneinheiten entstehen, 24 Stellplätze sind dafür vorgesehen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.