Frau geohrfeigt: Ermittlungen

Gaggenau (BT) – Ein Mann hat am Montagabend einer Frau in Gaggenau eine Ohrfeige versetzt. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung.

Zeugen berichteten den Ermittlern von der Ohrfeige. Symbolfoto: Thomas Senger

© tom

Zeugen berichteten den Ermittlern von der Ohrfeige. Symbolfoto: Thomas Senger

Der Streit trug sich auf dem Gelände „Am Bahnhofsvorplatz“ zu. Nach Angaben von Zeugen soll ein 38 Jahre alter Mann einer Frau dort gegen 18 Uhr eine Ohrfeige versetzt und sich danach vom Bahnhof entfernt haben. Die Polizei hat laut einer Mitteilung vom Dienstag entsprechende Ermittlungen eingeleitet.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Mai 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte