Forbacher Bahn jenseits von Afrika

Forbach/Erlangen (BT) – Eine Ansichtskarte des Tennenschlucht-Viadukts in Forbach aus dem Jahr 1920 hat jetzt einen ungewöhnlichen Weg über Südafrika zurück zu einem Sammler in Erlangen genommen.

Die Ansichtskarte mit dem Tennetschlucht-Viadukt hat eine bis nach Südafrika führende Geschichte. Foto: Günther Klebes

© pr

Die Ansichtskarte mit dem Tennetschlucht-Viadukt hat eine bis nach Südafrika führende Geschichte. Foto: Günther Klebes

Im Zeitalter von Facebook und WhatsApp, Instagram und Twitter scheint die gute alte Ansichtskarte nur noch etwas für Traditionalisten zu sein – oder für Sammler wie Günther Klebes. Der 70-jährige Franke liebt alte Postkarten, genauer: solche mit eisenbahnhistorischen Motiven aus dem deutschsprachigen Raum. Seine jüngste Errungenschaft ist eine Ansichtskarte aus dem Murgtal.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Februar 2021, 16:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen