FCO strukturiert Vorstandschaft um

Gernsbach (red) – Nach einer Satzungsänderung hat der Fußball-Club Obertsrot bei seiner Jahreshauptversammlung am Freitagabend ein neues Dreiergremium an die Spitze des Vereins gewählt.

FCO-Vorsitzender Jürgen Klumpp (links) zeichnet Mitglieder aus, die 50 und 60 Jahre im Verein sind und sich in besonderer Weise um ihn verdient gemacht haben. Foto: FCO

© stj

FCO-Vorsitzender Jürgen Klumpp (links) zeichnet Mitglieder aus, die 50 und 60 Jahre im Verein sind und sich in besonderer Weise um ihn verdient gemacht haben. Foto: FCO

Die Vereinsführung des FCO besteht nun aus drei gleichberechtigten Vorsitzenden. Es sind dies Stephan Juch (Verwaltung), Thomas Büchel (Finanzen) und Jürgen Klumpp (Sport). Letzterer stand seit dem 50. Jubiläumsjahr 2008 als erster Vorsitzender quasi alleine in der Verantwortung. Auch wenn der FCO in der Vorstandschaft stets breit aufgestellt war, wollte man diese auf mehrere Schultern verteilen. Klumpp erläuterte den Mitgliedern die wesentlichen Eckpunkte der neuen Satzung, gegen die es keinerlei Einwände gab. In seinem Bericht blickte der Vorsitzende zudem auf die vergangenen zwei Jahre zurück, in denen der Verein wieder zahlreiche Herausforderungen gemeistert habe. „Genau genommen gibt es beim FCO keine Pause“, verwies Klumpp auf den Spielbetrieb der Jugend- und Aktivenmannschaften, der selbst dann eine Menge Arbeit erfordere, wenn der Ball ruht. Zudem sind die Fußballer auf dem Fastnachtsparkett eine feste Größe – insbesondere die zwei Sitzungen in der Ebersteinhalle sind im kulturellen Leben der Dorfgemeinschaft verankert. 2021 werden die beliebten Veranstaltungen coronabedingt wohl nicht stattfinden können, eine endgültige Entscheidung über die Absage soll bei der ersten Vorstandssitzung des frisch gewählten Gremiums fallen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.