Erste Arbeiten für den Forbacher Friedwald

Forbach (mm) – Durch den Winter haben sich die Forstarbeiten bei der Herrenwieser Schwallung verzögert. Dort findet ein Durchhieb für den geplanten Friedwald statt. Die Eröffnung soll im Juli sein.

Im Areal für den Friedwald „Badener Höhe“ werden Bäume gefällt. Foto: Margrit Haller-Reif

© mhr

Im Areal für den Friedwald „Badener Höhe“ werden Bäume gefällt. Foto: Margrit Haller-Reif

Von BT-Redakteur Markus Mack

Für den aufmerksamen Beobachter sind die Forstarbeiten bei der Herrenwieser Schwallung nicht zu übersehen. Allerdings haben diese eine besonderen Grund. „Wir machen dort gerade einen Durchhieb für den geplanten Friedwald“, erläutert Walter Dürr, der Betriebsleiter der Murgschifferschaft.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
29. April 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen