„Erlkönige“ an der Talsperre

Von Markus Mack

Forbach (mm) – Leise, mit Klebefolien getarnt, gefolgt von einem Kamerafahrzeug ist der „Erlkönig“ unterwegs – am Freitag war die Schwarzenbach-Talsperre bei Forbach Drehort für Filmaufnahmen.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.