Einblocklösungen in den Stadtteilbädern

Gernsbach (vgk) – Mit einer Enthaltung stimmte der Ortschaftsrat Obertsrot der Öffnung der vier Gernsbacher Freibäder unter Pandemie-Bedingungen zu.

Für die Öffnung der vier städtischen Freibäder stellt Gernsbach überplanmäßige Ausgaben in Höhe von 100.000 Euro bereit. Foto: Juch/Archiv

© stj

Für die Öffnung der vier städtischen Freibäder stellt Gernsbach überplanmäßige Ausgaben in Höhe von 100.000 Euro bereit. Foto: Juch/Archiv

Von Veronika Gareus-Kugel

Das Gremium gab auch den außerplanmäßigen Ausgaben von 90.000 Euro für Reinigungsleistungen und 10.000 Euro für die Aufrüstung der EDV (Online-Ticketing) grünes Licht. Den endgültigen Beschluss über die Öffnung der Freizeiteinrichtungen hat am Montag, 6. Juli, der Gemeinderat zu treffen. Die Bäder sollen nach aktuellem Stand am 10. Juli öffnen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.