Dorfgemeinschaft Scheuern plant Clubhaus

Gernsbach (ueb) – Der Verein „Dorfgemeinschaft 750 Jahre Scheuern“ stellt sich neu auf und wählt Reimund Sprecher und Richard Wunsch an die Vereinsspitze.

Wollen die zu erwartenden zahlreichen Neubürger Scheuerns mit ihrer Vereinsarbeit integrieren helfen: (von links) Jürgen Maisch, Yvonne Hofmann, Erich Mahler, Richard Wunsch, Reimund Sprecher, Sandra Trautwein, Michael Chemelli und Frank Hofmann. Dagmar Foto: Uebel

© ueb

Wollen die zu erwartenden zahlreichen Neubürger Scheuerns mit ihrer Vereinsarbeit integrieren helfen: (von links) Jürgen Maisch, Yvonne Hofmann, Erich Mahler, Richard Wunsch, Reimund Sprecher, Sandra Trautwein, Michael Chemelli und Frank Hofmann. Dagmar Foto: Uebel

Von Dagmar Uebel

Der Verein „Dorfgemeinschaft 750 Jahre Scheuern“ hatte am Freitagabend zur Jahreshauptversammlung in die Stadthalle eingeladen. Vielleicht wären es zum ursprünglichen Termin im April – vor Beginn der Corona-Pandemie – in der Scheuerner Grundschule mehr anwesende Mitglieder gewesen. Doch so blieb es dem Vorsitzenden Michael Chemelli nur, die geringe Beteiligung zu bedauern. Denn es standen sowohl personelle Änderungen in der Vorstandschaft, des Vereinsnamens, einiger Passagen der Satzung als auch eine Veränderung der Beitragsordnung auf der Tagesordnung.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.