Die Birken sterben einen stillen Tod

Gaggenau (tom) – Die Umweltabteilung der Stadt Gaggenau warnt vor einem massiven Birkensterben auch in Gaggenau.

Deutlich braun schon im Sommer: Für diesen Baum bei der Traischbachhalle scheint das Todesurteil gefällt. Foto: Stadt

© red

Deutlich braun schon im Sommer: Für diesen Baum bei der Traischbachhalle scheint das Todesurteil gefällt. Foto: Stadt

Von Thomas Senger

Bundesweit sei zu beobachten, dass der beliebte Straßen-, Garten- und Parkbaum mit den klimatischen Veränderungen zu kämpfen hat. Auch in Gaggenau werde die Zahl der Birkenbäume immer kleiner werden. Für den Stadtwald zeichnet Forstbezirksleiter Markus Krebs ein differenziertes Bild.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
6. August 2020, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte