Gaggenau: „Das Waldseebad ist meine Familie“

Gaggenau (uj) – Sie ist die gute Seele des Restaurants Waldseebad in Gaggenau, „Mama“ Ada Mutti. Am Freitag feiert die langjährige Chefin des Restaurants ihren 80. Geburtstag in kleinem Rahmen.

Feiert am Freitag ihren 80. Geburtstag: Ada Mutti, viele Jahre Chefin des Gaggenauer Restaurants „Waldseebad“. Foto: Ulrich Jahn

© uj

Feiert am Freitag ihren 80. Geburtstag: Ada Mutti, viele Jahre Chefin des Gaggenauer Restaurants „Waldseebad“. Foto: Ulrich Jahn

Von Ulrich Jahn

„Immer gewesen da“, sagt Ada Mutti. Mit „da“ meint sie das Waldseebad. Nicht das Freibad, sondern das gleichnamige Restaurant, oberhalb der Freizeiteinrichtung gelegen. Viele Jahre war die Italienerin Chefin in dem beliebten Lokal und wohnt immer noch in dem Gebäude – in der zum Restaurant gehörenden Wohnung, auch wenn sie nur noch selten in der Gaststube anzutreffen ist. Am Freitag feiert die erfolgreiche Gastronomin ihren 80. Geburtstag. Anlass, auf das Leben von „Mama Mutti“ zurückzublicken.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
27. August 2020, 22:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen