Bürgerprotest gegen Neubaugebiet

Gaggenau (tom) – In Sulzbach bringen sich Anwohner sich gegen die geplante Erschließung „Im Feld“ in Stellung.

Weiterer Landschaftsverbrauch und eine schwierige Erschließung durchs Wohngebiet sind Teil der Kritikpunkte. Repro: BT

© red

Weiterer Landschaftsverbrauch und eine schwierige Erschließung durchs Wohngebiet sind Teil der Kritikpunkte. Repro: BT

Von Thomas Senger

„13 b“ – Dieser Paragraph im Baugesetzbuch beschäftigt in diesen Tagen die Ortschaftsräte der Gesamtstadt. Denn in ihm ist geregelt, dass Außenbereiche unabhängig vom Flächennutzungsplan und in einem beschleunigten Verfahren als Baugebiete ausgewiesen werden können. In Sulzbach schwelt der Ärger über diesen Passus schon seit rund zwei Jahren. Eine Bürgerinitiative will sich mit den städtischen Plänen nicht abfinden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.