Bestes Marmeladenrezept kommt aus Gernsbach

Gernsbach (stn) – Große Überraschung bei der Schlecksel-Kür auf Schloss Eberstein: Alle drei Preise gingen an die Gernsbacherin Monika Binder, die mit exotischen Marmeladen-Kreationen überzeugte.

Die Gewinnerin des diesjährigen Schlecksel-Wettbewerbs, Monika Binder (vordere Reihe, Zweite von rechts), kann ihren Erfolg kaum fassen. Auch die anderen Gewinner und die Jury freuen sich mit ihr. Foto: Nora Strupp

© stn

Die Gewinnerin des diesjährigen Schlecksel-Wettbewerbs, Monika Binder (vordere Reihe, Zweite von rechts), kann ihren Erfolg kaum fassen. Auch die anderen Gewinner und die Jury freuen sich mit ihr. Foto: Nora Strupp

Von BT-Redakteurin Nora Strupp

„Das ist eine Premiere. So etwas gab es noch nie“, verkündete Sabine Katz, Inhaberin der Bücherstube, bei der Gewinnerkürung des 10. Schlecksel-Wettbewerbs, die am Mittwoch auf Schloss Eberstein stattgefunden hat. Monika Binder überzeugte mit ihren ausgefallenen Marmeladenkreationen die Jury derart, dass die Gernsbacherin alle ersten drei Preise abräumte.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.