Bei Ausweichmanöver gegen Schild gefahren

Gaggenau (BT) – Ein Autofahrer ist am Mittwoch zwischen Gaggenau und Sulzbach bei einem Ausweichmanöver gegen ein Schild gefahren. Er wurde schwer verletzt.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.