Bauarbeiten: Vollsperrungen des Gernsbacher Tunnels

Gernsbach (BT) – Wegen der Erweiterung der Rettungstreppenhäuser am Gernsbacher Tunnel gibt es weitere Vollsperrungen. Die erste Sperrung erfolgt am Freitag, 16. April.

Für die nächsten fünf Betonagen der Gewölbe des Rettungsstollens „Am Kurpark“ wird der Tunnel Gernsbach einmal wöchentlich für rund fünf Stunden gesperrt. Foto: Lukas Gangl

© galu

Für die nächsten fünf Betonagen der Gewölbe des Rettungsstollens „Am Kurpark“ wird der Tunnel Gernsbach einmal wöchentlich für rund fünf Stunden gesperrt. Foto: Lukas Gangl

Seit September 2019 werden im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe vier Rettungstreppenhäuser für den Tunnel Gernsbach im Zuge der B462 hergestellt. Für die nächsten fünf Betonagen der Gewölbe wird im Rahmen der Herstellung des Rettungsstollens „Am Kurpark“ der Tunnel Gernsbach einmal wöchentlich für rund fünf Stunden gesperrt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
15. April 2021, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte