Bäder: Aktuell keine Öffnungsperspektive

Gernsbach (stj) – Die Vorbereitungen für die Freibadsaison 2021 laufen auf Hochtouren, auch wenn es im Blick auf die Vorgaben aus Berlin und Stuttgart aktuell keine Öffnungsperspektive gebe.

Auf das Planschbecken im Igelbachbad werden die Gernsbacher Schwimmbadfreunde wohl auch 2021 verzichten müssen. Foto: Veronika Gareus-Kugel

© vgk

Auf das Planschbecken im Igelbachbad werden die Gernsbacher Schwimmbadfreunde wohl auch 2021 verzichten müssen. Foto: Veronika Gareus-Kugel

Von BT-Redakteur Stephan Juch

Darüber gab Bürgermeister Julian Christ am Montag im Gemeinderat Auskunft und betonte, dass die Badesaison von der weiteren Corona-Entwicklung abhängt. Stadtwerke-Chef Sean Brent informierte darüber, dass geplant sei, die Öffnungszeiten genauso zu halten wie in der Vorsaison – also mit jeweils einem Schließtag pro Bad in der Woche. Das Igelbachbad wäre dann in zwei Blöcken von 11 bis 14.30 Uhr und von 15.30 bis 19 Uhr geöffnet, die Stadtteilbäder jeweils von 13 bis 19 Uhr.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.