B 462: Viel Lärm für Weisenbach

Weisenbach (mm) – Für die Gemeinde Weisenbach hat der Gemeinderat einen Lärmaktionsplan beschlossen. Auf der Bundesstraße 462 werde der Schwellenwert der Lärmkartierung von drei Millionen Kraftfahrzeugen im Jahr überschritten.

Die stark befahrene B462 bringt viel Lärm nach Weisenbach. Foto: Götz/Archiv

© red

Die stark befahrene B462 bringt viel Lärm nach Weisenbach. Foto: Götz/Archiv

Von Markus Mack

Über die Situation hatte Hauptamtsleiter Walter Wörner in der Juli-Sitzung des Gemeinderats berichtet. Die Gemeinde als die für die Lärmaktionsplanung auf ihrem Gebiet zuständige Behörde stellt nach Paragraf 47 d des Bundesimmissionsschutzgesetzes den Lärmaktionsplan auf. Ziel ist, Lärmprobleme durch Hauptverkehrswege zu regeln und die Belastung für die Einwohner zu verbessern. Mit dem vorliegenden Entwurf des Lärmaktionsplans ist gemäß den Vorgaben der Umgebungslärmrichtlinie laut Gemeindeverwaltung die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange sowie der Öffentlichkeit durchzuführen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
24. August 2020, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte